Trüffelöl Lenz

15,90 49,90  inkl. MwSt.

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Trüffelöl Lenz

Mit nur wenigen Tropfen erlebt man ein intensives Geschmackserlebnis, einfach Trüffelöl versuchen..und sich verführen lassen.

Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

Trüffelöl Lenz

gibt den letzten Schliff für Ihre perfekte Salat-Variationen oder ganz einfach zu Pasta. Risotto oder Pürees. Auch zum Würzen und Verfeinern von Saucen.

Dieses hervorragende Trüffelöl wird mit frischen Trüffeln nach einem speziellen Verfahren hergestellt. Da es sehr intensiv im Geschmack ist, nur einige Tropfen verwenden.

Additional Information

Behältnis

Menge

, ,

Herkunftsland

Produzent

Geschmack

intensiv, Olivenöl mit Aroma

Die Firma Lenz hat eine hervorragende Auswahl an Essigen und Ölen zusammen gestellt bei Produzenten, die unseren hohen Ansprüchen an Qualität und Sorgfalt gerecht werden.
Diese Lieferanten stellen direkt für unsere edle Lenz-Linie her, füllen vor Ort in Flaschen ab, diese werden mit Schrumpfkapseln verschlossen und mit eigenen Etiketten versehen.
Diese Essige und Öle wurden nach folgenden wichtigen Kriterien ausgewählt: Geschmack und Geruch, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – das heißt für unsere Kunden ausschließlich hochwertigste Qualität zum besten Preis, und natürlich frei von Zusatzstoffen wie Aromen und Farbstoffen. Unter unserem Namen laufen daher nur reinste und feinste Erzeugnisse.
Die 250 ml und 100 ml Flaschen werden an unserem Firmensitz in Wolfurt in Vorarlberg, AT, abgefüllt. Um ganz gewiss richtig zu liegen und die selbst gestellten höchsten Maßstäbe sicherstellen zu können, werden die von mir – Bettina Lenz, ausgesuchten Produkte nochmals von renommierten Köchen der Spitzengastronomie verkostet, geprüft und für “sehr gut” erklärt.

Energie 900 kcal
Fett 100 g
davon gesättigte Fettsäuren 15 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

Bettina Lenz: Pasta mit Kräuterseitlingen und Trüffelöl

Michael Stricker: Steinbuttfilet, Senfkruste, Trüffel-Pastarisotto und Pioppini Pilzen