Trüffel bestellen

Trüffel bestellen Sie online bei Fachhändlerin Bettina Lenz

Es gibt Produkte, bei denen man sich ein Internet herbeisehnt, das man riechen könnte. Trüffel als edelste Pilzart gehören ohne Frage zu solchen Produkten, ebenso bestimmte Kräuter und Gewürze, Weinsorten, Parfums und vieles mehr. Trüffel sind Pilze, die sich rar machen: Sie wachsen unterirdisch, man kann sie nur zu bestimmten Jahreszeiten ernten und man sollte sie möglichst sofort verzehren: Entweder solo oder als besondere Zutat für wunderbare Rezepte. Trüffel bester Qualität bestellen Sie immer bei Fachhändlerin Bettina Lenz in Österreich. Zuhause ist das Unternehmen in Wolfurt im Bundesland Vorarlberg, wenige Kilometer südlich von Bregenz am Bodensee gelegen.

Inhaberin Bettina Lenz leitet zusammen mit ihrem Bruder Alfred Lenz den Familienbetrieb, ihre ganze Leidenschaft gilt Trüffeln und anderen Edelpilzen, selbst kreierten Essigen, Balsamico-Variationen und köstlichen Ölen. Die Produkte zählen zu den feinsten, die der Markt zu bieten hat und das dürfen Sie als Kunde gern auch im Wortsinn verstehen: Regelmäßig findet man Bettina Lenz und ihre MitarbeiterInnen auf den Wochenmärkten in der Region, wo Sie die edlen Produkten frisch einkaufen können. Trüffel und andere Produkte können Sie ebenfalls online bestellen und auch hier gilt die Devise: Frische zuerst.

Dienstags werden Trüffel angeliefert – und gehen umgehend in den Versand

Immer dienstags treffen am Firmensitz in Wolfurt frisch geerntete Trüffel ein, Pilz Lenz bezieht sie von Trüffelsuchern aus Italien, Frankreich und Spanien. In den Versand gelangen die Pilze nur dienstags und mittwochs, damit sich Lieferungen nicht wegen des Wochenendes verzögern können und bis spätestens Freitag frisch beim Kunden ankommen. Risikofreudige Kunden können auch donnerstags und freitags bestellen, jedoch auf eigenes Risiko, da die Qualität sehr darunter leidet, wenn sie nicht pünktlich ankommen. Jeden Dienstag ist die feine Nase der Kennerin gefragt, denn nur so lassen sich die perfekten Trüffel erkennen, die frei von falschen Stinktrüffeln (Mefentericum) sein müssen.

Bei Lenz bestellen Sie ohne Ausnahme wilde Trüffel, denn nur sie sind die echten Edelpilze. Versuche, sie zu züchten waren bislang nicht erfolgreich. „Trüffel und deren Qualität zu erkennen, erfordert langjährige Erfahrung und Präzision“, sagt Bettina Lenz. Ihr Ziel ist es, für alle Kunden eine herausragende Qualität zu bieten. Gut möglich, dass Bettina Lenz die feine Nase zum Erschnüffeln bester Ware von ihrem Vater geerbt hat: Ernst Lenz legte im Jahr 1968 den Grundstein für das Unternehmen mit einer Champignonzucht im hauseigenen Keller. Später nutzte er einen Gewölbekeller und einen 300 Meter langen Luftschutzstollen. So wuchs das Familienunternehmen, im Lauf der Jahre kamen exklusive Trüffel, feine Essige und Öle, andere hochwertige Spezialitäten und Bio-Produkte hinzu.

Bei Lenz bestellen Sie immer wilde Trüffel. Je nach Saison weiße oder schwarze

Wenn Sie Trüffel oder Trüffelprodukte bei Lenz bestellen möchten, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

  1. Frische wilde Trüffel aus Spanien, Frankreich oder Italien, die Sie selbst schnell genießen bzw. möglichst bald weiterverarbeiten sollten.
  2. Trüffelprodukte, die von Experten mit unterschiedlichen Verfahren haltbar gemacht wurden. Zum Beispiel, indem man den edlen Pilz in Salzlake oder in Öl einlegt: Beide Flüssigkeiten erhalten den typischen Geschmack der Trüffel für lange Zeit.

Wilde Trüffel können nur zu bestimmten Jahreszeiten gefunden und geerntet werden. Haben Sie Lust auf eine kleine Trüffelkunde in Schwarz und Weiß?

Weißer Trüffel (magnatum pico) wird von Oktober bis Ende Dezember gefunden und geerntet. Er ist seltener als schwarzer Trüffel und daher teurer. Der intensive, angenehm feine, edle Geruch begleitet die Königin der Trüffel. Hitze verträgt er nicht, daher wird er bei diversen Gerichten auf keinen Fall verkocht, sondern meist zur fertigen Speise auf den Teller gehobelt.

Schwarzer, feiner Wintertrüffel (Tuber melanum sporum vitt) hat Saison von Anfang/Mitte Dezember bis Ende März. Er hat einen intensiven, süßlichen Geruch und innen eine feine schwarz/weiße Aderung. Ideal eignet er sich als Grundlage für Saucen, kann aber auch in dünnen Scheiben zu Nudeln oder Salat genossen werden.

Trüffel kaufen und frisch halten: Das ist der Trick der Kenner

Für alle Genießer, die wilden Trüffel kaufen, hat Bettina Lenz einen Tipp: „Falls Sie den Trüffel nicht am Tag der Lieferung genießen können, wickeln Sie ihn vorsichtig in ein trockenes Küchenpapier, legen die Trüffel in ein Glas mit Schraubdeckel (mit 2 Eier oder einem Stückchen Butter – diese nehmen den Geschmack des Trüffels an und somit haben Sie 2 kostenfreie Trüffelprodukte) und stellen es in den Kühlschrank. Wenn Sie das Papier täglich trocken austauschen, wird sich der Trüffel länger halten. Je schnelles Sie Trüffel genießen, desto intensiver wird das einmalige Erlebnis sein.“

Zu den Trüffel-Produkten, die Sie im Shop von Pilz Lenz bestellen können, gehören zum Beispiel diese:

  • Trüffelöle
  • Trüffelschokolade und Pralinen, Schokocreme
  • Balsamico mit weißem und schwarzem Trüffel
  • Pasta mit Trüffeln, auf italienisch Tartufo genannt
  • Trüffel-Erdnüsse
  • Trüffel Risotto
  • Trüffel Polenta
  • Trüffel Butter
  • Trüffel-Gewürze.

Fragen? Bettina Lenz berät Sie gern individuell

Bettina Lenz berät Sie zu allen Trüffel-Variationen, die Sie im Shop bestellen möchten, gern persönlich und individuell. Am Telefon oder per E-Mail. Zu den Kunden von Lenz-Trüffeln zählen erstklassige Hotels und Restaurants, z.B. Christian Rescher /Aurelio Lech,( https://www.aureliolech.com/de/) Sascha Kämmerer , Ivenhotel Riezlern (https://www.travelcharme.com/hotels/ifen-hotel) Vitalhotel Lech (https://www.burgvitalresort.com/de/) und viele mehr, die mit diesen Produkten hochwertige Alleinstellungsmerkmale für ihre Speisekarten kreieren konnten. Ebenso finden immer mehr private Genießer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz den Weg in den Shop.