Olivenöl kaufen

Bestes Olivenöl kaufen Sie bei Lenz mit Unterstützung durch die Expertin

Wer seinen Gästen als Profi oder als privater Gastgeber hochwertige Speisen servieren möchte, muss hochwertiges Olivenöl kaufen. Ein Online-Fachhandel mit Erfahrung, Wissen und Know-how ist Pilz Lenz aus dem Bundesland Vorarlberg in Österreich. Inhaberin Bettina Lenz zählt weit über die Grenzen zu den Kennerinnen exzellenter Olivenöle und nur solche kaufen Sie als Kunde hier online, im Lagerverkauf am Firmensitz in Wolfurt südlich von Bregenz oder auf den Wochenmärkten der Region.

„Ich habe bei meinen Restaurantbesuchen immer ein 100ml-Fläschchen Olivenöl dabei“, berichtet Bettina Lenz. „Meinen Salat bestelle ich ohne Öl und verwende lieber mein eigenes, das ich mitgebracht habe. Ich möchte mich nicht mehr über schlechte Qualität ärgern müssen.“

Feinste Olivenöle aus Italien, Spanien und Griechenland

Olivenöl kaufen mit dem Wissen, ohne Ausnahme Produkte vom Feinsten zu bekommen: Das ist der Anspruch von Bettina Lenz. In ihrem Shop kaufen Sie Olivenöl aus Spanien, Italien und Griechenland und treffen auf ein übersichtliches Sortiment, das Sie nicht erschlagen wird. Aktuell (Winter 2019/2020) finden Sie 39 unterschiedliche Olivenöle, die meisten davon aus Italien. Hier verbringt Bettina Lenz jedes Jahr etliche Wochen unter anderem auch bei der Trüffelsuche. Sie kennt die Hersteller der Olivenöle, die Sie im Shop kaufen können, seit vielen Jahren persönlich. „Olivenöl ist gut für die Haut, für den Gaumen und für die Gesundheit“, sagt Bettina Lenz. Längst ist erwiesen, dass Menschen im Mittelmeerraum ihre hohe Lebenserwartung unter anderem dem reichlichen Genuss von Olivenöl verdanken. Bettina genießt täglich 100ml der hochwertigen Olivenöle und ist von deren positiven Wirkung überzeugt.

Olivenöl kaufen und für die unterschiedlichsten Zwecke verwenden

Bettina Lenz findet: „Olivenöl kaufen Sie für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke. Es gehört zu Pizza, Nudeln, Gemüse, Kartoffeln, zu italienischem Reis, zu Kräutern und auch in den Kuchen statt der Milch. Entdecken Sie die wunderbaren Aromen der unterschiedlichen Sorten und Anbaugebiete u nd Zeiten. Kaufen Sie nach und nach das Olivenöl, das zu Ihren Lieblingsgerichten passt. Ich berate Sie gerne dazu.“

Im Online-Shop finden Sie zu jedem Olivenöl neben Angaben zu Herkunft, Erntezeit und Pressverfahren Informationen dazu, wofür sich dieses Öl idealerweise eignet. Zum Beispiel zum Verfeinern von Gemüsen, Salaten, Pasta, Fleisch oder Fisch, zum Grillen, Braten oder Backen. Olivenöle, die Sie bei Pilz Lenz kaufen können, sind so hochwertig, dass sie sich auch pur genießen lassen: Tunken Sie Ciabatta oder Weißbrot in diese Olivenöle und genießen Sie es als Antipasti.

Hier bestellen Sie Olivenöl, das mit Liebe zum Produkt hergestellt wurde

Italien, Spanien oder Griechenland? Es ist müßig, Olivenöl aus einem dieser Länder pauschal als das Beste zu bezeichnen. Dafür sind schon die regionalen Besonderheiten und tausende unterschiedlich Aromen zu vielfältig. Was gutes Olivenöl ausmacht, bestimmt allein Ihr Gaumen. Dazu kommt in jedem Herkunftsland eine Leidenschaft der Olivenbauern für das, was sie oft schon seit Jahrhunderten tun: Bestes Olivenöl mit viel Sorgfalt und Liebe zum Produkt herzustellen. Im Shop von Pilz Lenz bestellen Sie ohne Ausnahme Olivenöl der beiden naturbelassenen Güteklassen

  • Natives Olivenöl Extra. Dies ist die beste verfügbare Qualität.
  • Natives Olivenöl. Dies kann sensorisch leicht fehlerhaft sein, aber dennoch eine hervorragende Qualität aufweisen.

Nur diese beiden Bezeichnungen für Olivenöl sind gültig, die Herstellung ist in der EU streng geregelt.

Viele Aspekte spielen beim Aroma und Geschmack eine Rolle

Für Aroma und Geschmack sind neben dem Herstellungsverfahren viele weitere Aspekte von Bedeutung, dazu zählen zum Beispiel

  • die klimatischen Verhältnisse
  • die Pflege der Olivenbäume
  • Erntezeitpunkt und Ernteverfahren
  • Pressung in Steinmühlen oder mechanischen Mühlen
  • Sauberkeit
  • Lagerung
  • Abfüllung
  • und Transport. Hierbei geht es weniger um den Transport des fertigen Öls, sondern darum, wie die geernteten Oliven zur Ölmühle gebracht werden. In Säcken können sie gequetscht werden und an Qualität verlieren, loser Transport ist daher besser.

Bei Pilz Lenz in Vorarlberg kaufen Sie Olivenöl in Flaschen oder bei größerem Bedarf in Kanistern. Das empfiehlt sich für Kunden aus der Gastronomie und für private Endverbraucher, die ihren Favoriten gefunden haben und beim Kauf größerer Mengen Geld sparen können.