Shii-Take mit Chicorée

  • 125 g Butter
  • 8 Chicoreékolben putzen und waschen
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 – 3 EL Zitronensaft
  • 125 g durchwachsenen Speck in feine Streifen schneiden
  • 10 g Butter
  • 300 g Shiitake in Streifen schneiden
  • Für die Käsesauce:
  • 125 g Frischkäse
  • 125 geriebener Parmesan
  • 2 Eier
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • ¼ l Sahne

Einen Schmortopf mit 15 g Butter einstreichen. Chicorée einlegen, restliche Butter zugeben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf mittlere Hitze reduzieren und zugedeckt 25 Minuten schmoren. Oder in einer gebutterten, feuerfesten Form im Ofen bei 180 Grad 1 Stunde garen.

Nach dem Garen Chicorée mit Zitronensaft beträufeln.

Inzwischen in einer Pfanne Speckstreifen in heißer Butter ausbraten, Pilze zugeben und unter rühren 3 – 5 Minuten mitbraten. Die Pilze auf dem gegarten Chicorée verteilen.

Für die Sauce Frischkäse und Parmesan in eine Schüssel geben, Eier, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit dem Schneebesen zu einer dicken Paste schlagen. Sahne zugießen und rühren, bis es eine glatte Sauce ist. Dies über die Pilze gießen und noch 25 Minuten überbacken.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü