Putengeschnetzeltes mit Shii-Take und Bananen

  • 90 g Butter
  • 300 g Shii-Take in Stücke schneiden
  • 1 kleine Zwiebel feinhacken
  • 300 g Putenschnitzel in Streifen schneiden
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 Bananen länges in Scheiben schneiden
  • Salz, Paprika, Curry
  • 200 ccm Sahne
  • 1 TL Sherry

In 30 g zerlassener Butter Zwiebel goldgelb dünsten. Pilze zugeben, 5 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Pilze herausnehmen und auf vorgewärmter Platte warmhalten.

Nochmals 30 g Butter in der Pfanne heiß werden lassen, Fleisch darin braunbraten, mit Sojasauce und wenig Pfeffer würzen und auf den Pilzen anrichten.

In einer zweiten Pfanne restliche Butter erhitzen, Bananscheiben einlegen, würzen mit Salz, Pfeffer und Curry, 2 Minuten braten und wenden. Vorsichtig herausnehmen und die angerichtete Platte damit garnieren. Weiter warmhalten.

Mit der Hälfte der Sahne Bratensatz der Bananen lösen, etwas einkochen und restliche Sahne zugeben. Mit Gewürzen und Sherry abschmecken und die Sauce über Pilze und Fleisch verteilen.

Zu Reis mit grünem Salat

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü