Weißes Trüffelöl Gold Tartufi

15,90  inkl. MwSt.

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Weißes Trüffelöl Gold von Jimmy Tartufi ist eine exclusive Ergänzung zu hellem Fleisch, Fisch, verschiedenen Salaten.

Produktbeschreibung

Weißes Trüffelöl Gold Tartufi 

Hochwertiges extra vergine Olivenöl 98,75%. Getrocknete Trüffel 0,75% (entspricht 2% des Frischprodukts): Bianchetto-Trüffel 0,6% (Tuber Borchii oder Albidum Pico), weißer Trüffel 0,15% (Tuber Magnatum Pico) Natürliches Aroma von Trüffel

Natürliches Aroma von Trüffel. Das Olivenöl nimmt das Aroma der Trüffel ohne direkten Kontakt auf. Das Olivenöl, mit seinem delikaten, echten Trüffelgeschmack ist kein Vergleich zu den metallisch bissigen Gerüchen synthetischer Trüffelöle. Wenige Tropfen genügen.

Das weiße Trüffelöl Gold ist eine exclusive Ergänzung zu hellem Fleisch, Fisch, verschieden Salaten. Sie können es aber auch über Trüffelkäse oder andere Arten von Käse tröpfeln. Oder ein paar Tropfen auf frisches Weißbrot/Baguette.

Das edle Aroma von diesem weißen Trüffelöl Gold bleibt bestens erhalten, wenn Sie es erst nach dem Anrichten über die fertige Speise träufeln. Bitte nicht mit kochen, sondern erst kurz vor dem Servieren fein dosiert dazu geben.

 

Produktinfo

Behältnis

Menge

Produzent

Herkunftsland

Geschmack

intensiv, Olivenöl mit Aroma

Tartufi Jimmy
Das Unternehmen Jimmy Tartufi hat sich auf den Verkauf von hochqualitativen Produkten, bestehend aus hochwertigstem Trüffel, spezialisiert. Diesen erhalten sie direkt von Sammlern aus dem Zentrum Italiens, wo das Unternehmen ebenfalls zuhause ist. Ihr Trüffel ist von spezieller Herkunft und Qualität. Er hat einen starken Geschmack und repräsentiert die Eigenschaften dieser Region perfekt. Obwohl die Verfügbarkeit von Trüffel von dem Klima und der Jahreszeit abhängt, kann der Betrieb kontinuierlich im ganzen Jahr seine außergewöhnlichen Produkte verkaufen.

Zutaten:
Hochwertiges extra vergine Olivenöl 98,75%, schwarze Trüffel und schwarze getrocknete Sommertrüffel 0,75%,(gleich 2% des Frischeprodukts) Märztrüffel 0,6% (Tuber Borchii oder Albidum Pico ) weiße Trüffel 0,15% (Tuber Magnatum Pico)

Bettina Lenz: Pasta mit Kräuterseitlingen und Trüffelöl

Michael Stricker: Steinbuttfilet, Senfkruste, Trüffelpastarisotto und Pioppinipilze

Pasta von Fabbri, weisse Trüffel und Trüffelsauce

Ofenfrischer Flammkuchen, schwarze Trüffel und Lardo