Meersalz von Cutrera

4,00  inkl. MwSt.

Enthält 10% MwSt.
(1,25  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Meersalz von Cutrera

Genießen Sie die naturbelassene Würzkraft des Meersalzes.

 

Artikelnummer: 4594 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Produktbeschreibung

In der Hitze der sizilianischen Sonne verdunstet das Meerwasser in großen, flach angelegten Uferteichen. Genießen Sie die naturbelassene Würzkraft des Meersalzes.

Kochsession mit Klaus Pleifer: Pesto Genovese mit Fabbri Nudeln https://www.facebook.com/pilz.lenz.9/videos/258789301673898/

Kochsession mit Klaus Pleifer, Trüffelnudel mit schwarzem Trüffelöl: https://youtu.be/0_-aVWIfAi8

Additional Information

Menge

Herkunftsland

Behältnis

Produzent

Cutrera

Seit dem Jahre 1906 verarbeitet der Familienbetrieb Cutrera seine Nativsten Oliven, im Südosten Siziliens in der Kleinstadt Chiaramonte Gulfi, zu hochqualitativ extra verginen Olivenölen. In diesem kalkhaltig hügeligen Terrain benötigt der Anbau von Oliven höchst Sorgfältige Überblick über alle Früchte. Doch für die äußerst erfahrenen Olivenbauern der Cutrera Familie ist dies kein Problem. Durch ihre Generationenübergreifende Erfahrungen gelingt es ihnen bei jeder Ernte, die Oliven an ihrem optimalen Reifezustand zu ernten, um sie somit zu hochwertigem Olivenöl verarbeiten zu können. Das Unternehmen der Cutrera Familie ist der Meist National und international ausgezeichnete Italienische Betrieb, welcher extra vergines Olivenöl herstellt.


Klaus Pleifer: Mein Lieblingssalat

Matthias Fiebig: Geschmortes Kalbs-Schulter-Scherzel

Milan Müller: Spargelcreme-Suppe mit Kaffeeöl und Praline vom Bio-Huhn

Jacqueline Morawek: Bärlauch-Tagliatelle mit Spargel

Markus Schülke Buchweizen/ Rhabarber / Schokolade

Peter Redlich: Gemüse-Brezenpflanzerl

Peter Wiedner: Frühlingssalat mit Räucherforelle

Günter Borg: Kabeljauloin in Sesamöl gebraten, Zitronenrisotto, Verjusschaum mit Kernöl

Kevin Szalai: Reh und Moos

DAN-DAN-Nudeln à la LENZ

Spaghetti von Fabbri und schwarze Wintertrüffel

Tagliarini mit viel schwarzem Wintertrüffel

Toni Urban: Wild Boar Kebab

Bettina Lenz: Bärlauchpesto mit Olivenöl

Bettina Lenz: Pasta mit Kräuterseitlingen und Trüffelöl

Bettina Lenz: Schokolade und Mango, der etwas andere Schmarren

Bettina Lenz: Kräuteressig – ein gutes Gulasch braucht einen kleinen Schuss exzellenten Essig!

Bettina Lenz: Kürbiskernöl, Speckgarnele und Kürbissuppe

Bettina Lenz: Geräuchertes Olivenöl-Gazpacho, Tatar und Brioche

Bettina Lenz: Marillenkern-Öl, mit süßlich verführerischer Pastinake und Sommertrüffel

Bettina Lenz: Calamansi Essig… davon kommt man nicht mehr los

Bettina Lenz: Aceto Balsamico – Portobellos mit Ratatouille, eine echte Leidenschaft!

Bettina Lenz: Zirbenbalsam-Essig: Wellness für den Gaumen

Andreas Rumpf: Steirisches Backhendl mit Kürbiskernöl

Bettina Lenz: Salat, Wachteleier mit Waldheidelbeer-Balsam

Manuel Hofmarcher: Donauchlachs mit Himbeer-Essig

Sascha Kemmerer: Lachsforelle gebeizt mit Zirbenbalsam

David Wagger: Almsaibling im Calamansi-Essig