Feine Pilzsauce chinesische Art

  • 1 EL ÖL
  • 200 g Shii-Take in feine Streifen schneiden
  • 50 g Bambussprossen aus der Dose: Inhalt abtropfen und in feine Streifen schneiden
  • 2 EL güne Erbsen
  • 5 EL Brühe (nach Vorrat)
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL Shery
  • 1 gehäufter TL Sojamehl (ersatzweise Speisestärke ) mit
  • 3 EL Wasser verrühren

In kleiner Bratpfanne auf mittlerer Hitze Öl heiß werden lassen. Pilze, Bambussprossen und Erbsen zufügen und 1 Minute rühren. Mit Brühe aufgießen, mit Sojasauce und Sherry würzen, aufkochen, Hitze reduzieren und weitere 2 Minuten köcheln. Dann angerührtes Sojamehl zugießen und rühren, bis die Sauce glatt und cremig ist.

Über Eiergerichte oder Omeletts geben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Website werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen