Feine Pilzsauce chinesische Art

  • 1 EL ÖL
  • 200 g Shii-Take in feine Streifen schneiden
  • 50 g Bambussprossen aus der Dose: Inhalt abtropfen und in feine Streifen schneiden
  • 2 EL güne Erbsen
  • 5 EL Brühe (nach Vorrat)
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL Shery
  • 1 gehäufter TL Sojamehl (ersatzweise Speisestärke ) mit
  • 3 EL Wasser verrühren

In kleiner Bratpfanne auf mittlerer Hitze Öl heiß werden lassen. Pilze, Bambussprossen und Erbsen zufügen und 1 Minute rühren. Mit Brühe aufgießen, mit Sojasauce und Sherry würzen, aufkochen, Hitze reduzieren und weitere 2 Minuten köcheln. Dann angerührtes Sojamehl zugießen und rühren, bis die Sauce glatt und cremig ist.

Über Eiergerichte oder Omeletts geben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü