Austernpilze auf Toast

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 500 g Austernpilze
  • 6 EL Kalbsfond
  • 6 EL trockener Weißwein
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 kleine Tomaten
  • 50 g Crème fraiche
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 Tl Speisestärke
  • 1 Tl Sherry-Essig
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und in der Butter in einer Pfanne glasig dünsten. Von den Lenz-Austernpizen die Stiele entfernen, große Lenz-Pilze zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren. Die Petersilie fein hacken und die Tomaten vierteln. Die Creme fraiche unter die LENZ-Pilze rühren, mit Pfeffer, Salz und etwas abgeriebener Muskatnuss würzen und Fond mit der Speisestärke binden. Kurz aufkochen lassen, dann mit Essig abschmecken und die Petersilie darunter mischen. Die Brotscheiben toasten, auf Tellern anrichten und die LENZ-Pilze darauf geben. Mit Tomatenvierteln garniert heiß servieren

Beilage: Buttertoast

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Website werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen